Produkte / Transferbänder Druckversion    
  Etikettendrucker
  Etiketten
  Transferbänder
  Sonstiges Zubehör

Einfach





zusätzlich anzeigen:

Suchmethode:

Sortierung:

Transferbänder

Auch im Bereich der Transferbänder arbeiten wir seit Jahrzenten mit zwei der größten, europäischen Herstellern für Thermotransferfolien zusammen. Das garantiert uns seit fast 20 Jahren einen reibungslosen und problemfreien Ablauf im Bereich des Transferdrucks.

Wir bieten Ihnen für alle Druckermodelle des deutschen Herstellers Carl Valentin GmbH die passenden Folien an, aber auch für alle gängigen Modelle sämtlicher Hersteller liefern wir Ihnen die passenden Transferbänder. Sei es für Drucker des Herstellers Zebra, TEC, Toshiba, Avery, WAM oder sonstige, Sie nennen uns Ihr Druckermodell, wir liefern Ihnen das passende Transferband.

In hervorragender Qualität, zu marktgerechten und attraktiven Preisen.


Hier ein Überblick über die vorhandenen Qualitäten:

  • Wachsqualität W1 Standard
  • Wachsqualität AWR 470 Standard
  • Wachs-Harzqualität B 110 A Premium
  • Wachs-Harzqualität APR 600 Premium
  • Harzqualität B 110 C / B 110 CX Super-Premium
  • Harzqualität AXR 7+ / AXR 8 Super-Premium

 

Wie oben zu sehen, unterscheidet man 3 Folientypen: Wachsqualität, Wachs-Harzqualität und reine Harzqualität. Für ein optimales Druckbild benötigen Sie das optimale Zusammenspiel zwischen Etikettendrucker, Etikettenmaterial und Transferbandfolie.

Deshalb empfehlen wir Ihnen auch bei den Thermotransferfolien immer eine individuelle Beratung, denn nur die richtige Kombination aus Etikett und Transferband garantiert eine gleichbleibende Qualität und eine längere Lebensdauer des Druckkopfes Ihres Etikettendruckers. Und liefert Ihnen stets die Kontinuität und Verläßlichkeit, die Produktkennzeichnung zu einer runden Sache macht …

Innerhalb der 3 Folientypen kann es zu erheblichen Preisunterschieden kommen, die wesentlich an der mangelhaften Rückseitenbeschichtung der Bänder liegt. Der Preis dieser Folien ist offenbar günstig, das Druckbild sieht gut aus, aber die mangelhafte Rückseitenbeschichtung führt oft zu einer statischen Aufladung der Folie. Oder die Rückseite ist rau, in beiden Fällen leidet der Druckkopf Ihres Etikettendruckers. Dies führt zwangsweise zu einer höheren Abnutzung der Thermoleiste Ihres Druckers, und das kostet schnell einige hundert Euro.

Das gesparte Geld ist also schnell in Form von Reparaturen und Ersatzteilen wieder ausgegeben, oftmals in Verbindung mit vorangegangenen Problemen im Prozess Ihrer Warenkennzeichnung.

Erst an diesem Punkt werden Sie die Wichtigkeit schätzen lernen, dass Transferdrucker, Etiketten und Transferbänder reibungslos funktionieren, einfach eine runde Sache eben !

Rufen Sie uns einfach an, oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir setzen uns unverzüglich mit Ihnen in Verbindung.

 

 




© 2014 Leonhards Etiketten & Drucksysteme, Zum Egelsberg 26, 47447 Moers | E-Mail: info@leonhards-etiketten.de